Kabarett vom Sofa

Streaming-Abo live aus dem Kulturwerk

Unser Herbst-Angebot heißt „Kabarett vom Sofa“. Alle Live-Streams sind bis 72 Stunden nach der Veranstaltung abrufbar.

„Das Tolle an unserem ‚Kabarett vom Sofa‘ ist, dass die Künstler ihre aktuellen Programme live spielen. Diese sind bislang weder im Fernsehen noch auf Youtube zu sehen. Man kann sie nur auf der Bühne erleben – oder eben ganz Corona-sicher mit unserem Streaming-Abo.“, berichtet Olga Suin de Boutemard, Geschäftsführerin des Nienburger Kulturwerks. „Als wir mit unserer Idee an die Künstler herangetreten sind, waren die meisten überrascht, weil dieses kombinierte Modell aus Kleinstpublikum und Streaming für sie neu war. Aber alle waren dankbar dafür, eine verlässliche Möglichkeit zu bekommen, im Herbst aufzutreten.“

Alle kommenden Veranstaltungen im Überblick:

Am 28. November steht Erwin Grosche auf dem Programm. In seinem Warmduscherreport Vol. 3 packt er noch einmal die Glanzstücke und Lieblingsszenen aus über vierzig Jahren Kabarettgeschichte aus. Das ist große Wortkunst und im besten Sinne des Wortes Kindertheater für Erwachsene. Manchmal staunt man am Ende, warum diese ganz eigene Sicht der Dinge einem noch nicht selbst eingefallen ist, findet auch noch die schrägste Perspektive ganz normal und wundert sich über nichts mehr.

Die Sängerin und Pianistin Katie Freudenschuss kommt am 30. Januar 2021 ins Nienburger Kulturwerk (Nachholtermin vom 13.11.2020). Inspiriert von einem Tagebuch, das auf mysteriöse Art und Weise in ihren Besitz geriet, kreiert sie in „Einfach Compli-Katie“ einen ebenso poetischen wie satirischen Abend über Liebe und Frauengold, Melania Trump, Kalenderweisheiten und Political Awareness. 

 

Die Links zu den „Kabarett vom Sofa“-Videos sind nach der Veranstaltung jeweils für 72 Stunden verfügbar. 

Die Streaming-Abos „Kabarett vom Sofa“ sind auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Telefon (0 50 21) 92 25 80 erhältlich.