Überraschungs-Konzerte in Nienburg

Jetzt spenden und für Konzert bewerben!

Wir möchten allen Nienburger*innen, die unter dem Corona-Lockdown zu leiden hatten, ein Lächeln ins Gesicht zaubern – oder sogar ein herzhaftes Lachen, Freuen, Tanzen - mit 4 Überraschungskonzerten von Brazzo Brazzone. 

Wo? Jeder kann sich bewerben per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wer finanziert es? Sie alle mit einer Crowdfunding-Aktion. Jeder Euro hilft!

Nach der Zeit des Corona-Lockdowns, in der viele von uns Entbehrungen hinnehmen mussten oder immer noch müssen, steigt die Lust auf Live-Konzerte, Musik und etwas Aufmunterung. Die fünfköpfige Brass Band „Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble“ wird am 25. September vier Überraschungskonzerte in Nienburg geben. Jedes Konzert dauert 20 Minuten. 

Wo finden die Konzerte statt? Das steht noch nicht fest. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!: Ob Privatpersonen, Vereine, Institutionen, Gewerbetreibende,  Gastronomen, Seniorenheime oder Kindergärten. Machen Sie Ihren Lieben eine Freude!

Brazzo Brazzone kommt zu den ausgewählten Bewerber*innen in den Hof oder Garten und fängt direkt an zu spielen: 20 Minuten unverwechselbarer, italienisch angehauchter Brass-Style mit viel guter Laune.

Finanziert werden die Überraschungskonzerte mit einer Crowdfunding-Kampagne:
 
  
Das Nienburger Kulturwerk als Initiator und die Tageszeitung Die Harke als Medienpartner wollen mit diesen Konzerten vor allem die Nienburger*innen, die am meisten unter der Coronakrise zu leiden hatten, aufmuntern und ihnen eine Freude machen. Mit dieser Crowdfunding-Kampagne können Sie helfen, die Überraschungskonzerte zu realisieren.