Sommer-Film-Classics: A Star Is Born

Samstag, 20 Juli 2019 um 19:30

8,- €

Film Classics

Abgehalfterter Country-Sänger tritt begabte aber erfolglose Sängerin und macht sie zum Star. Bradley Cooper ist ein hervorragender Schauspieler. Für seine erste Regiearbeit hat er sich wahrlich keinen einfachen Stoff ausgesucht, denn schon 1975 standen Kris Kristofferson und die legendäre Barbra Streisand für eine ähnliche Geschichte vor der Kamera. Doch Cooper hat ein As im Ärmel: Mit Lady Gaga hat er einen Co-Star der Extraklasse und seine Interpretation der Geschichte lässt keinen Zweifel daran, dass er hier etwas ganz Eigenständiges erzählen will.

Zwar beginnt die Geschichte ähnlich, Jackson Maine lernt Ally in einer Bar kennen, wo sie auftritt, doch sie gewinnt schnell an Eigendynamik. Mitreißend sind vor allem die Konzertszenen, für die Cooper extra Gesangsunterricht nahm. Und er macht seine Sache gut und zwar in zweifacher Hinsicht, nicht nur auf der Bühne und als Partner von Lady Gaga, sondern auch als Regisseur, der dem Zuschauer intime so noch nie gesehene Einblicke hinter die Kulissen eines Konzertes erlaubt. Und Lady Gaga ist phänomenal.

So nah war man der großen Sängerin noch nie. Und die Chemie zwischen den beiden stimmt! Wer ihre Oscar-Performance für den prämierten Song „Shallow“ gesehen hat, kann das nur bestätigen. Der ultimative Musikfilm für die SommerFilm Classics! Der von Einsamkeit und Alkohol gezeichnete Countrysänger Jackson Maine trifft die begabte, aber erfolglose Sängerin Ally und macht sie über Nacht zum Star. Es entwickelt sich eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, die jedoch von Jacksons Alkoholproblemem und der steigenden Karriere von Ally auf eine harte Probe gestellt wird. Bradley Cooper brilliert in seinem Regiedebut neben einer phänomenalen Lady Gaga, die sich hier von einer ganz anderen Seite präsentiert. Der ultimative Musikfilm für unsere SommerFilm Classics!

Regie Bradley Cooper, USA 2018, 2 Std. 10 Min. 

Öffnungszeiten & Kontakt

MO-FR 09-13 Uhr

DO 14-18 Uhr

Bei Veranstaltungen ist das Bistro bereits ab zwei Stunden vor Beginn geöffnet.

Nienburger Kulturwerk

Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg/Weser

Tel.: 05021-922580
info@nienburger-kulturwerk.de