Sommer-Film-Classics: 25 km/h

Samstag, 27 Juli 2019 um 19:30

8,- €

Film Classics

Zwei Brüder sehen sich nach Jahrzehnten auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Der eine, Christian, ging hinaus in die Welt und hat Karriere gemacht. Er will das Ganze so schnell wie möglich hinter sich bringen und wieder verschwinden. Georg ist zu Hause beim Vater geblieben. Diese Konstellation kennt man aus vielen Geschichten.

Doch die Regisseure Goller und Ziegenbalk machen gleich in den ersten Einstellungen deutlich, dass sie eine etwas andere Geschichte erzählen wollen. Der Erstkontakt nach so vielen Jahren ist eine Prügelei der Brüder am offenen Grab. Es gibt viel aufzuarbeiten. Und so rasant geht es mit den beiden weiter. Nach reichlich Alkohol beschließen die Brüder das nachzuholen, was sie in ihrer Jugend verpasst haben.

Sie machen sich mit ihren Mofas auf den Weg ans Meer. Dass die Logik dabei etwas auf der Strecke bleibt, was solls. Man hat ja genügend Alkohol intus und schert sich nicht um die Folgen. So beginnt ein Roadmovie der besonderen Art, dass vor allen Dingen von den beiden Hauptdarstellern, Lars Eidinger und Bjarne Mädel, getragen wird. Die beiden sind Brüder im Geiste, zu jedem Unsinn bereit. Und als sie schließlich das Meer erreichen, hat sich in beider Leben doch einiges verändert. Einfach ein Film zum Knutschen!

Regie Marcus Goller , DT 2018,1 Std. 50 Min.

Öffnungszeiten & Kontakt

MO-FR 09-13 Uhr

DO 14-18 Uhr

Bei Veranstaltungen ist das Bistro bereits ab zwei Stunden vor Beginn geöffnet.

Nienburger Kulturwerk

Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg/Weser

Tel.: 05021-922580
info@nienburger-kulturwerk.de