Lamettareden und Glitzerstaub

Donnerstag, 19 Dezember 2019 um 19:00

Lesung

Die Illustratorin Frau Silberfisch hat ein Buch mit Weihnachtsgeschichten herausgebracht; 27 Autor*innen haben eine Kurzgeschichte dazu geschrieben. An diesem Abend werden 18 Autor*innen Passagen aus ihren Texten vorlesen.

In diesem Buch wird der Heiland gelobt, der Konsum an Weihnachten kritisiert. Es wird geweint, gelacht und gesoffen. Menschen lieben sich und Menschen entlieben sich. Die wahre Existenz des Weihnachtsmannes wird aufgedeckt und doch verschleiert. Vielleicht ist der Weihnachtsmann sogar am Klimawandel schuld. Es sterben Menschen und sogar Tiere. Aber, keine Sorge, der Hund bleibt am Leben. Lesen und sehen hören Sie an diesem Abend selbst.

Musikalische Begleitung von Melanie & Fynn Ole Eickhoff.  

Illustriert von Frau Silberfisch, die weder mehr als sechs Farben, noch Perspektive kennt.

 

Frohes Fest!

Öffnungszeiten & Kontakt

Unser Büro ist momentan nur zu den folgenden Zeiten besetzt:

DI - DO 10 - 12 Uhr

DO 15 - 17 Uhr

Sie können uns aber jederzeit per E-Mail oder auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Wir rufen gern zurück.

Aufgrund der aktuellen Coronakrise wird das Bistro bei Veranstaltungen erst 30 Minuten vor Beginn geöffnet.

Nienburger Kulturwerk

Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg/Weser

Tel.: 05021-922580
info@nienburger-kulturwerk.de