+++ABGESAGT+++ Südtirol & Dolomiten - Multivisionsshow

Donnerstag, 26 März 2020 um 20:00

VVK 12,- € / ermäßigt 10,- € /

Multivisionsshow

Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen bis zum 18. April keine Veranstaltungen im Kulturwerk mehr stattfinden. Ein Ersatztermin wird so schnell wie möglich bekannt gegeben.

Italien - und doch nicht Italien: Das ist Südtirol. Donnert man vom Brenner südwärts, beherrschen endlose Apfelplantagen das Bild, eingerahmt von monotonen Felsflanken. Abseits der Autobahn jedoch findet sich eine facettenreiche Schatztruhe voller Natur und Kultur, deren Geheimnisse sich dem erschließen, der sich Zeit nimmt für Land und Leute. Denn Südtirol, das ist viel mehr als Berge & Burgen, als Speck & Ski, als Drei Zinnen und Ortler, als Waale und Weihwasser, als Wolkenstein und Wanderwege!

Walter Steinberg hat drei Jahre in Brixen gelebt und Südtirol neben seiner Tätigkeit als Entwicklungsingenieur in der Fototechnik lieben gelernt. So sehr, dass die Idee, auf die italienische Alpensüdseite für eine Reisereportage zurückzukehren, schon lange in seinem Kopf herumgeisterte. 2017 begann er, gemeinsam mit seiner Frau, der Biologin Dr. Siglinde Fischer, diese Idee in die Tat umzusetzen. Stets mit dabei: Mischlingshündin Motte.
Die drei durchwanderten zunächst die Dolomiten von Ost nach West, später die Sarntaler Alpen, die Texel- und die Ortlergruppe. Überwältigend schöne Bergpanoramen, blühende Almen, einsame Bergseen und einmalige Begegnungen mit Murmeltier, Steinbock & Co haben sie festgehalten. Im Vinschgau und Ahrntal besuchen sie Bildhauer. Bauern zeigen, wie sie mit viel Herzblut den Schatz regionaler Produkte hüten. Auch das Geheimnis der prachtvoll gestickten Lederhosen und -gürtel, die wohl jeder schon einmal auf einem der zahlreichen Feste Südtirols gesehen hat, wird gelüftet. Eine südtiroler Blaskapelle ließ sich über Flügelhorn und Posaune schauen.
Den Charme Südtirols in Stadt und Land, das traditionsgeprägte, aber auch das moderne Leben der Südtiroler haben Steinberg und Fischer in dieser facettenreichen Reisereportage eingefangen. Immer haben sie dabei ein wachsames Auge auf die zahlreichen Kleinode entlang ihres Weges geworfen.

Eine brilliante Bilderreise auf höchstem fotografischen und technischen Niveau mit intensiven Einblicken ins Land, dazu unterhaltsam und doch informativ kommentiert!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kartenbestellungen via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05021-922580.

Öffnungszeiten & Kontakt

MO-FR 09-13 Uhr

DO 14-18 Uhr

Bei Veranstaltungen ist das Bistro bereits ab zwei Stunden vor Beginn geöffnet.

Nienburger Kulturwerk

Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg/Weser

Tel.: 05021-922580
info@nienburger-kulturwerk.de