Hutkonzert: Miu

Freitag, 24 Juli 2020 um 20:00

Konzert

Es liest sich ein bisschen wie das Drehbuch eines Films: Eine junge Frau aus Hamburg, die irgendwas mit Werbung macht, fliegt nach New York.

Spielt dort »einfach so« im The Bitter End, einem der legendärsten Live-Clubs der Welt, und kundigt anschließend ihren Job.

Wenige Jahre später, im November 2016, gibt sie mit einer 10-kopfigen Band das erste elektrisch verstärkte Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie, noch vor der offiziellen Eroffnung und hat sich als Soulpop-Sängerin etabliert.

Da es sich um Hutkonzerte handelt, nimmt das Kulturwerk keinen Eintritt, bittet allerdings jeden Gast um eine Hut-Einlage von mindestens 15 Euro.

Platzreservierungen für die „Hutkonzerte unter den Linden“ sind ab sofort beim Nienburger Kulturwerk unter Telefon (0 50 21) 92 25 80 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Wenn es mehr Anmeldungen gibt als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Los! Bei schlechtem Wetter ziehen wir - sofern es die dann geltenden Coronaregeln erlauben - in den Saal des Nienburger Kulturwerks um.

Mit 30 Zuschauern können wir auch im Saal den Mindestabstand von 1,50 m gewährleisten.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Öffnungszeiten & Kontakt

MO-FR 09-13 Uhr

DO 14-18 Uhr

Bei Veranstaltungen ist das Bistro bereits ab zwei Stunden vor Beginn geöffnet.

Nienburger Kulturwerk

Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg/Weser

Tel.: 05021-922580
info@nienburger-kulturwerk.de