Starke Stimmen gegen das Vergessen 2019

 

Das Nienburger Kulturwerk und der Arbeitskreis Gedenken möchten in diesem Projekt "Starke Stimmen gegen des Vergessen" zu Wort kommen lassen.

Das geschriebene Wort wird zur Stimme und gibt denen eine Identität, die Widerstand empfunden und gelebt haben. Die Aktualität der Texte berührt und ist mitunter beißend - macht aber auch Mut zum Dialog, der ein zentraler Aspekt dieser Projektreihe ist.

Wir danken unseren Förderern und Partnern:

  • Stiftung der Sparkasse Nienburg
  • Landschaftsverband Weser-Hunte
  • Arbeitskreis Gedenken der Stadt Nienburg