"Kabarett vom Sofa" im November

Auch ohne Publikum gibt's bei uns im November Kultur. Alle Infos zum Kabarett vom Sofa.

3ER STREAMING-ABO „KABARETT VOM SOFA IM NOVEMBER 2020“ (19€):

Freitag, 6. November: Matthias Brodowy & Werner Momsen

Freitag, 13. November: Katie Freudenschuss: WIRD VERSCHOBEN. Der neue Termin wird so bald wie möglich bekannt gegeben.

Samstag, 28. November: Erwin Grosche

Alle kommenden Veranstaltungen im Überblick:

Ein kabarettistischer Heimatabend mit Matthias Brodowy und Werner Momsen wartet am 6. November auf die Gäste des Kulturwerks. Unterschiedlicher könnten die beiden nicht sein. Der Eine südnorddeutscher Kabarettist und Musiker, der Andere echte Hamburger Kodderschnauze und Klappmaulkomiker. Aber beide sind bekennende Nordlichter und bringen mit Stand up, Lesung, Musik und vor allem Schau- und Puppenspiel die endlose Weite des Nordens ganz nah. Und sonst? …Och! Zwei Nordlichter sprechen sich aus.

Die Sängerin und Pianistin Katie Freudenschuss kommt am 13. November ins Nienburger Kulturwerk. Inspiriert von einem Tagebuch, das auf mysteriöse Art und Weise in ihren Besitz geriet, kreiert sie in „Einfach Compli-Katie“ einen ebenso poetischen wie satirischen Abend über Liebe und Frauengold, Melania Trump, Kalenderweisheiten und Political Awareness. Diese Veranstaltung muss coronabedingt leider verschoben werden. Der neue Termin wird so bald wie möglich bekannt gegeben.

Zum Abschluss des Herbst-Abos steht am 28. November Erwin Grosche auf dem Programm. In seinem Warmduscherreport Vol. 3 packt er noch einmal die Glanzstücke und Lieblingsszenen aus über vierzig Jahren Kabarettgeschichte aus. Das ist große Wortkunst und im besten Sinne des Wortes Kindertheater für Erwachsene. Manchmal staunt man am Ende, warum diese ganz eigene Sicht der Dinge einem noch nicht selbst eingefallen ist, findet auch noch die schrägste Perspektive ganz normal und wundert sich über nichts mehr.