Kulturmanager gesucht

Das Nienburger Kulturwerk sucht zum 1. Januar 2023 oder später eine Geschäftsleitung Kulturmanagement (m/w/d).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Programmplanung: Kabarett, Konzerte, Poetry Slam, Lesungen, Kindertheater, Kino etc.
  • Projektentwicklung: Entwicklung von soziokulturellen Projekten mit Partnern aus der Region, die eine gesellschaftliche Auseinandersetzung in und mit der Kultur fördern.
  • Fundraising: Akquise und Zusammenarbeit mit Sponsoringpartnern
  • Kooperationen: Pflege und Ausbau bestehender Kooperationen mit Vereinen und Initiativen, Entwicklung neuer Kooperationen
  • Projektleitung der Strukturmaßnahme „Kulturwerk – jung, bunt und offen“
  • Budgetplanung und -kontrolle in Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Geschäftsführung
  • Künstlerbetreuung & Veranstaltungsleitung

Das erwarten wir:

  • Hochschulabschluss oder Ausbildung im Bereich Kulturmanagement, Kulturwissenschaften, Kommunikation oder Veranstaltungsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Kultureinrichtungen wünschenswert
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, sowohl schriftlich als auch mündlich
  • Innovationsfreude und Kreativität
  • Freude am Netzwerken und selbständigen Arbeiten

Das bieten wir:

Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, Zusammenarbeit mit einem kleinen Team, Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice, Fortbildungsmöglichkeiten, eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre, Gestaltungsspielraum und die Chance, Verantwortung zu übernehmen.

Das sind die Fakten:

  • Umfang: 25 - 30 Std./Woche
  • Beginn: 01.01.2023 oder später
  • Arbeitszeiten: flexibel, bei Veranstaltungen auch abends und am Wochenende
  • Ort: Nienburger Kulturwerk, zeitweise Home Office möglich

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei bis 15.12.2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Mike Fürbaß, Telefon 05021 92258-15 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies